Entwicklung innovativer Technologien für autonome maritime Systeme

Dieses interdisziplinäre Projekt hat es zum Ziel autonom agierende Über- und Unterseefahrzeuge zu entwickeln. Dabei werden in einem Teilprojekt Kalibrier­ansätze und Algorithmen für die speziellen Herausforderungen der Unterwasser­photo­grammetrie entwickelt. Ein weiteres Teilprojekt befasst sich mit der Umsetzung eines verteilten Datenmanagements für autonome maritime Systeme, das insbesondere die Verwaltung dreidimensionaler Informationen ermöglicht.

Teilprojekte

Das Gesamtprojekt EITAMS besteht aus fünf Teilprojekten. Am IAPG sind die beiden folgenden Teilprojekte angesiedelt:

Veröffentlichungen

Tholen, C.; Parnum, I.; Rofallski, R.; Nolle, L.; Zielinski, O. (2021): Investigation of the spatio-temporal behaviour of submarine groundwater discharge using a low-cost multi-sensor-platform. Journal of Marine Science and Engineering, 9, 802 , doi: 10.3390/jmse9080802
Rofallski, R.; Westfeld, P.; Nistad, Jean-Guy; Büttner, Annett; Luhmann, T. (2020): Fusing ROV-based photogrammetric underwater imagery with multibeam soundings for reconstructing wrecks in turbid waters. Journal of Applied Hydrography - HN116 , doi: 10.23784/HN116-03
Rofallski, R.; Tholen, C.; Helmholz, P.; Parnum, Iain; Luhmann, T. (2020): Measuring artificial reefs using a multi-camera system for unmanned underwater vehicles. Int. Arch. Photogramm. Remote Sens. Spatial Inf. Sci., XLIII-B2-2020, 999–1008 , doi: doi.org/10.5194/isprs-archives-XLIII-B2-2020-999-2020
Tholen, C.; Rofallski, R.; Nolle, L.; El-Mihoub, Tarek; Parnum, Iain; Zielinski, Oliver (2020): On the localization of artificial submarine groundwater discharge sites using a low-cost multi-sensor-platform. OCEANS 2020, Singapore
Tholen, C.; El-Mihoub, Tarek; Nolle, L.; Ralle, Oliver; Rofallski, R. (2020): Optimal receiver configuration of short-baseline localisation systems using particle swarm optimisation. European Council for Modelling and Simulation, ECMS, 2020, 34(1), pp. 25-31 , doi: 10.7148/2020-0025

Vorträge

Werner, T. : Management of spatio-temporal data for autonomous maritime systems. GeoIT.GISCO 2017, Berlin, November 2017
Neiß-Theuerkauff, T. : 3D-Visualisierung von Über- und Unterwasserfahrzeugen zur Evaluation von Steuerungsalgorithmen mithilfe einer Game-Engine. Konferenz Go-3D 2017 "Mit 3D Richtung Maritim 4.0", Rostock, September 2017

Ausstellungen

Ergebnisse des Projekts wurden u.a. auf der Hannover-Messe 2019 ausgestellt.