Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Professur für Kartographie und Geoinformatik
Mail:
Telefon: +49 (0) 441 - 7708 - 3167

Artikel und Bücher

Wendt, A.; Rosing, C.; Weisensee, M. (2002): Comparison of different sensor types and validation of an approach for multi sensor fusion. ISPRS Symposium Comm. V, Corfu, 2002 , Weblink
Weisensee, M. (2002): Report on CIPA 2002 International Workshop on Scanning for Cultural Heritage Recording - Complementing or Replacing Photogrammetry. PFG, 2002

Vorträge

Weisensee, M. : Einführung in die Kartographie. 24. KonVerS, Oldenburg, Oktober 2008
Weisensee, M. : Hochpräzise digitale Geländemodelle als innovative Instrumente in der Raumplanung. XXIV. Konferenz „Raumwirtschaft und ländlich-städtisches Kontinuum“, Nikolaus Kopernikus Universität Torun (Polen), Juni 2008
Weisensee, M. : Geodateninfrastrukturen für Virtuelle Welten - Google, Microsoft & Co. ZKI-Jahrestagung, Wilhelmshaven, September 2007
Weisensee, M. : Podiumsdiskussion: Wird Google zu mächtig?. ZKI-Jahrestagung, Wilhelmshaven, September 2007
Weisensee, M. : Reform der Ingenieurstudiengänge – Aktuelle Entwicklungen an deutschen Hochschulen. 21. Oldenburger Rohrleitungsforum, Februar 2007

Projekte

Einrichtung und Test des Touchscreen-Tisches

2012-2013
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) (05.2012-02.2013)

North Sea Sustainable Energy Planning

2010-2013
Das Ziel von North Sea - SEP ist es, die Regionalentwicklung auf Basis eines energieorientierten Ansatzes zu fördern. Dazu ist es erforderlich, alle beteiligten Bereiche in die Entwicklung einzubeziehen. Dies ermöglicht die Schaffung einer Basis, a...
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Christine Deike (10.2009-03.2013) Prof. Dr. Jürgen Knies (02.2010-05.2012) Jan Loesbrock, M.Sc. (12.2010-04.2011) (07.2010-03.2011)

Umweltnetzwerk Oldenburg

2009-2010
Gefördert durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung
UNO ist als eines von bundesweit 10 Netzwerken in das Programm „Research in Germany – Land of Ideas“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) aufgenommen worden. Im Rahmen dieses Programms werden Aktivitäten zum Thema „Intern...
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Tim Grzabka, M.A. (07.2009-03.2010)

Abschlussarbeiten


Optimierung der Kalibrierkette eines Streifenprojektionssystems (2005/8)
Flächenmanagement im Bereich des Naturschutzgebietes Grasmoor/Bühner Bach im vereinfachten Flurbereinigungsverfahren Achmer bei Bramsche (2005/8)
Installation eines GI-Systems und Realisierung des Grünflächenkatasters der Stadt Meppen (2005/8)
Aufbau und Einsatzmöglichkeiten eines Open Source-basierten Web-GIS auf kommunaler Ebene (2005/8)
Integration und Visualisierung von Umweltparametern in ArcGis (2005/7)
Betreuer

Prof. Dr.-Ing. Helmut Kuhn

Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee