Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Professur für Kartographie und Geoinformatik
Mail:
Telefon: +49 (0) 441 - 7708 - 3167

Artikel und Bücher

Ratzke, H.-P.; Weisensee, M.; Brauckmüller, T. (2013): North Sea Sustainable Energy Planning – Final Compendium. EU Interreg IVb, 2013, 6 Bände , Weblink
Böhme, P.; Janßen, T.; Weisensee, M.; Hamacher, T. (2011): Gebäudescharfe und kostengünstige kommunale Wärmebedarfsberechnung mit OpenSource-Software. In: Angewandte Geoinformatik 2011 - 23. AGIT-Symposium Salzburg, Wichmann Verlag, 440-449
Weisensee, M.; Knies, J. (2011): Geodaten und raumbezogene Auswertungen in der nachhaltigen Energieplanung. In: Quade, H. (Hrsg.): Nutzung und Nachhaltigkeit natürlicher Ressourcen, Akademie für Geowissenschaften und Geotechnologien Veröffentlichungen, 28 (2011), 289-294
Weisensee, M. (2011): Zukunftsperspektiven der Deutschen Gesellschaft für Kartographie. KN Kartographische Nachrichten 5/2011, 240
Weisensee, M.; Ratzke, H.-P.; Luhmann, T. (2008): High Precision Digital Elevation Models - Innovative Tools for Regional Planning. In Schiewe/Michel (eds): Geoinformatics Paves the Highway to Digital Earth. GI-Reports@igf, Band 8, 148-152

Vorträge

Weisensee, M. : Kartographie der Zukunft – Zukunft der Kartographie. Fachkolloquium 60 Jahre Sektion Südbaden der DGfK e.V., Freiburg, November 2016
Weisensee, M. : Kartographie heute und morgen. Fachkolloquium der Sektion Hessen der DGfK e.V, Frankfurt, November 2016
Weisensee, M. : GIS in der digitalen Bildung. ESRI GIS-Talk 2016, München, Oktober 2016
Weisensee, M. : Lehre und Forschung am IAPG – Geovisualisierung. 20 Jahre IAPG, Jade Hochschule, Oldenburg, September 2016

Projekte

Materialklassifizierung in Laserscannerdaten

2005
Gefördert durch: Arbeitsgruppe Innovative Forschungsprojekte (AGIP)
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dipl.-Ing. Karsten Schmidt (12.2004-12.2005)

Forschungsschwerpunkt Biologische Bodensanierung

2002-2009
Gefördert durch: Niedersächsisches Vorab
Die Aufgaben der Altlastensanierung stellen für unsere und spätere Generation ein großes Problem dar. Um dieses Problem frühzeitig zu analysieren und zu lösen bieten moderne Fernerkundungssysteme und Geoinformationssysteme große Lösungsreserve...
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dipl.-Geogr. Hans-Peter Ratzke (02.2007-02.2009) Dipl.-Ing. Ralf Jantos (12.2002-06.2006) Dipl.-Ing. Axel de Vries (10.2005-03.2006) Dr. Andreas Fisler (12.2002-07.2003)

Reihenuntersuchung von Gemälden mit Infrarotreflektographie

2000
Gefördert durch: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dr. Ing. Johannes Piechel (05.2014-08.2014)

Abschlussarbeiten


Integration von digitalen Karten und digitalem Luftbildmosaik in MapInfo (1998/10)
Betreuer

Prof. Dr.-Ing. Helmut Kuhn

Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Kooperationspartner

Stadt Oldenburg

Entwicklung eines Software-Tools zur Übergabe von geocodierten Applikationsdaten an DGPS-fähige Traktorterminals nach DIN 9684/5 (1998/10)
Betreuer

Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Prof. Dr.-Ing. Helmut Kuhn

Einführung eines kommunalen Geoinformationssystems auf Basis von DAVID (1998/4)
Betreuer

Prof. Dr.-Ing. Helmut Kuhn

Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Kooperationspartner

ibR Geoinformation

Entwicklung einer interaktiven photogrammetrischen Bilddatenbank unter Windows (1998/1)
Photogrammetrische Erstellung eines 3D-Modells und digitale Texturüberlagerung am Beispiel des Oldenburger Bahnhofgebäudes (1998/1)