Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Professur für Kartographie und Geoinformatik
Mail:
Telefon: +49 (0) 441 - 7708 - 3167

Artikel und Bücher

Ratzke, H.-P.; Weisensee, M.; Brauckmüller, T. (2013): North Sea Sustainable Energy Planning – Final Compendium. EU Interreg IVb, 2013, 6 Bände , Weblink
Böhme, P.; Janßen, T.; Weisensee, M.; Hamacher, T. (2011): Gebäudescharfe und kostengünstige kommunale Wärmebedarfsberechnung mit OpenSource-Software. In: Angewandte Geoinformatik 2011 - 23. AGIT-Symposium Salzburg, Wichmann Verlag, 440-449
Weisensee, M.; Knies, J. (2011): Geodaten und raumbezogene Auswertungen in der nachhaltigen Energieplanung. In: Quade, H. (Hrsg.): Nutzung und Nachhaltigkeit natürlicher Ressourcen, Akademie für Geowissenschaften und Geotechnologien Veröffentlichungen, 28 (2011), 289-294
Weisensee, M. (2011): Zukunftsperspektiven der Deutschen Gesellschaft für Kartographie. KN Kartographische Nachrichten 5/2011, 240
Weisensee, M.; Ratzke, H.-P.; Luhmann, T. (2008): High Precision Digital Elevation Models - Innovative Tools for Regional Planning. In Schiewe/Michel (eds): Geoinformatics Paves the Highway to Digital Earth. GI-Reports@igf, Band 8, 148-152

Vorträge

Weisensee, M. : Kartographie der Zukunft – Zukunft der Kartographie. Fachkolloquium 60 Jahre Sektion Südbaden der DGfK e.V., Freiburg, November 2016
Weisensee, M. : Kartographie heute und morgen. Fachkolloquium der Sektion Hessen der DGfK e.V, Frankfurt, November 2016
Weisensee, M. : GIS in der digitalen Bildung. ESRI GIS-Talk 2016, München, Oktober 2016
Weisensee, M. : Lehre und Forschung am IAPG – Geovisualisierung. 20 Jahre IAPG, Jade Hochschule, Oldenburg, September 2016

Projekte

Kachelotplate - Analyse einer embryonalen Barriereinsel im Wattenmeer

2007
Gefördert durch: Land Niedersachsen
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dipl.-Ing. Karsten Schmidt (09.2008-01.2009) Kristina Nebel (06.2007-04.2008)

Transferbereich Geoinformatik (EON)

2007-2009
Gefördert durch: Niedersächsisches Vorab
Eine der wesentlichen Zielsetzungen des Projektes ist die Untersuchung der Datenbankmodelle der E.ON Ruhrgas in Bezug auf die Kompatibilität zu aktuellen Geodatenstandards.
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dipl.-Ing.(FH) Bruno Garrelts (07.2009-02.2010) Tobias Neiß-Theuerkauff, M.Sc. (01.2010-02.2010) Dipl.-Geogr. Hans-Peter Ratzke (02.2007-02.2009) Dipl.-Ing. Mathias Mehlhorn (02.2007-02.2009)

Hochwasserrisikomanagement

2007
Gefördert durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dipl.-Geogr. Hans-Peter Ratzke (07.2007-12.2007) Kristina Nebel (10.2007-12.2007)

Abschlussarbeiten


Einsatzmöglichkeiten des Desktop-GIS SICADISD auf einer Vermessungs- und Katasterbehörde am Beispiel des Katasteramtes Osnabrück (2000/8)
Gemeinsame Ausgleichung von Laserscannerdaten und digitalen photogrammetrischen Bildern (2000/7)
Projektmanagement einer internationalen Meßkampagne in Israel zur Erzeugung von Planungsgrundlagen: Organisation, Durchführung, Visualisierung (2000/2)
Betreuer

Prof. Dr. Jörg Reinking

Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Topographische Aufnahme eines Teils des Schloßparkes Rastede (Turnierplatz, ...) sowie Tiefenaufnahme des Ellernteiches, Dokumentation und Präsentation (2000/2)
Betreuer

Dipl.-Ing. Klaus Kertscher

Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Programmentwicklung in C++ zur Koordinatentransformation und freien Stationierung für ein graphisches Feldbuch (1999/12)
Betreuer

Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Prof. Dr.-Ing. Helmut Kuhn