Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Professur für Kartographie und Geoinformatik
Mail:
Telefon: +49 (0) 441 - 7708 - 3167

Artikel und Bücher

Wendt, A.; Luhmann, T.; Tecklenburg, W.; Weisensee, M. (2003): Passive photogrammetrische Oberflächenerfas-sung ohne Musterprojektion. GESA, Braunschweig 2003
Weisensee, M.; Wendt, A. (2003): Registration and integration of point clouds using intensity information. Optical 3D, Zürich, 2003
Wendt, A.; Weisensee, M. (2003): Registrierung und Integrierung von Punktwolken. 2. Oldenburger 3D-Tage, Oldenburg, 2003
Wendt, A.; Rosing, C.; Weisensee, M. (2002): Comparison of different sensor types and validation of an approach for multi sensor fusion. ISPRS Symposium Comm. V, Corfu, 2002 , Weblink
Weisensee, M. (2002): Report on CIPA 2002 International Workshop on Scanning for Cultural Heritage Recording - Complementing or Replacing Photogrammetry. PFG, 2002

Vorträge

Weisensee, M. : North Sea Sustainable Energy Planning. North Sea Sustainable Energy Planning, Final Conference Oldenburg, November 2012
Weisensee, M. : Research Projects at Jade University of Applied Sciences. 3. Stiftungstagung der Stiftung Prof. Joachim Lenz, Krakau, September 2012
Weisensee, M. : Zukunftsperspektiven der Deutschen Gesellschaft für Kartographie. Kartographisches Kolloquium, Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau, Freiburg, Juni 2012
Weisensee, M. : Zukunftsperspektiven der Deutschen Gesellschaft für Kartographie. Kartographisches Kolloquium, Geobasis NRW, Bonn, Juni 2012
Weisensee, M. : Kartographie im multimedialen Umfeld. Kartographisches Kolloquium, Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, Stuttgart, Juni 2012

Projekte

Kachelotplate - Analyse einer embryonalen Barriereinsel im Wattenmeer

2007
Gefördert durch: Land Niedersachsen
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dipl.-Ing. Karsten Schmidt (09.2008-01.2009) Kristina Nebel (06.2007-04.2008)

Transferbereich Geoinformatik (EON)

2007-2009
Gefördert durch: Niedersächsisches Vorab
Eine der wesentlichen Zielsetzungen des Projektes ist die Untersuchung der Datenbankmodelle der E.ON Ruhrgas in Bezug auf die Kompatibilität zu aktuellen Geodatenstandards.
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dipl.-Ing.(FH) Bruno Garrelts (07.2009-02.2010) Tobias Neiß-Theuerkauff, M.Sc. (01.2010-02.2010) Dipl.-Geogr. Hans-Peter Ratzke (02.2007-02.2009) Dipl.-Ing. Mathias Mehlhorn (02.2007-02.2009)

Hochwasserrisikomanagement

2007
Gefördert durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dipl.-Geogr. Hans-Peter Ratzke (07.2007-12.2007) Kristina Nebel (10.2007-12.2007)

Abschlussarbeiten


Konzeption und prototypische Implementierung eines mobilen Auftragsmanagementsystems auf Flex-Basis mit PHP-Backend (2012/8)
Kultur- und Kreativwirtschaft in der JadeBay-Region - Eine empirische Bestandsaufnahme, Visualisierung und Entwicklung von strategischen Impulsen (2012/5)
Konzeption und Implementierung eines Web-Mapping-Systems zur Erstellung touristischer Routen sowie deren Weiterverarbeitung für die Nutzung in Navigationssystemen und Printmedien (2011/10)
Semi-Global Matching: Verfahrensanalyse und Programmentwicklung (2011/8)
Vergleich und Evaluierung von globalen und lokalen Methoden zum optischen Fluss (2011/8)