Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Professur für Kartographie und Geoinformatik
Mail:
Telefon: +49 (0) 441 - 7708 - 3167

Artikel und Bücher

Böhme, P.; Janßen, T.; Weisensee, M.; Hamacher, T. (2011): Gebäudescharfe und kostengünstige kommunale Wärmebedarfsberechnung mit OpenSource-Software. In: Angewandte Geoinformatik 2011 - 23. AGIT-Symposium Salzburg, Wichmann Verlag, 440-449
Weisensee, M.; Knies, J. (2011): Geodaten und raumbezogene Auswertungen in der nachhaltigen Energieplanung. In: Quade, H. (Hrsg.): Nutzung und Nachhaltigkeit natürlicher Ressourcen, Akademie für Geowissenschaften und Geotechnologien Veröffentlichungen, 28 (2011), 289-294
Weisensee, M. (2011): Zukunftsperspektiven der Deutschen Gesellschaft für Kartographie. KN Kartographische Nachrichten 5/2011, 240

Vorträge

Weisensee, M. : Zukunftsperspektiven der Deutschen Gesellschaft für Kartographie. Kartographisches Kolloquium, Geobasis NRW, Bonn, Juni 2012
Weisensee, M. : Kartographie im multimedialen Umfeld. Kartographisches Kolloquium, Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, Stuttgart, Juni 2012
Weisensee, M. : Zukunftsperspektiven der Deutschen Gesellschaft für Kartographie. Kartographisches Kolloquium, Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau, Freiburg, Juni 2012
Weisensee, M. : Kartographie im multimedialen Umfeld. Festvortrag zum Jubiläum 20 Jahre Sektion Halle-Leipzig der Deutschen Gesellschaft für Kartographie, Leipzig, März 2012
Weisensee, M. : Multimedia-Kartographie - Stand und Trends. Kartographisches Kolloquium, Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen, Hannover, März 2012

Projekte

BMBF Internationales Büro (Polen)

2006
Gefördert durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung

3D-Analysemechanismen

2006-2007
Gefördert durch: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dipl.-Ing. Karsten Schmidt (12.2005-12.2007)

Überwachung von Sickerwasser in Deponien mittels hyperspektraler Sensoren

2005-2007
Gefördert durch: Arbeitsgruppe Innovative Forschungsprojekte (AGIP)
In dem Projekt sollen hyperspektrale Sensoren entwickelt werden, die eine kontinuierliche Überwachung des Deponiewassers ermöglichen. Damit wird eine wesentlich höhere Datendichte als üblich erreicht. Weiterhin können Leckagen am Dichtungssystem...
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dipl.-Geogr. Hans-Peter Ratzke (07.2005-10.2007) Kristina Nebel (02.2007-10.2007)

Abschlussarbeiten


Untersuchungen von Kalibrierung und Genauigkeit eines optischen 3D-Messsystems mit aktiver Streifenprojektion (2005/2)
Entwicklung des Moduls Hafenbahn für das Informationssystem Niedersachsen Ports Hafen Emden mit Intergraph GeoMedia WebMap und Schnittstelle zu SSA-Baan (2005/2)
Untersuchungen zum Anwendungspotenzial von 3D-Modellen unter besonderer Berücksichtigung der Software CYBERCITY MODELER und VIS-ALL 3D (2005/2)
Genauigkeitsüberprüfung von optischen Trackingsystemen (2005/2)
Webbasierter Veranstaltungskalender mit Raum- und Zeitbezug (2004/10)
Betreuer

Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Prof. Dr. Monika Sester

Kooperationspartner

Leibniz Universität Hannover