Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Professur für Kartographie und Geoinformatik
Mail:
Telefon: +49 (0) 441 - 7708 - 3167

Artikel und Bücher

Fisler, A.; Lorkowski, P.; Weisensee, M. (2005): Konzept für den Einsatz von Hyperspektralsensoren zur Überwachung von Deponiesickwasser. Proceedings GI-Tage 2005, Münster, Germany, 2005 , Weblink

Vorträge

Weisensee, M. : Zukunftsperspektiven der Deutschen Gesellschaft für Kartographie. Kartographisches Kolloquium, Geobasis NRW, Bonn, Juni 2012
Weisensee, M. : Kartographie im multimedialen Umfeld. Kartographisches Kolloquium, Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, Stuttgart, Juni 2012
Weisensee, M. : Zukunftsperspektiven der Deutschen Gesellschaft für Kartographie. Kartographisches Kolloquium, Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau, Freiburg, Juni 2012
Weisensee, M. : Energieplanung im räumlichen Kontext. „Mit vereinten Kräften!“ – Ergebnisse von Interreg B im deutschen Nordseeraum, Oldenburg, März 2012
Weisensee, M. : Kartographie im multimedialen Umfeld. Festvortrag zum Jubiläum 20 Jahre Sektion Halle-Leipzig der Deutschen Gesellschaft für Kartographie, Leipzig, März 2012

Projekte

Materialklassifizierung in Laserscannerdaten

2005
Gefördert durch: Arbeitsgruppe Innovative Forschungsprojekte (AGIP)
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dipl.-Ing. Karsten Schmidt (12.2004-12.2005)

Forschungsschwerpunkt Biologische Bodensanierung

2002-2009
Gefördert durch: Niedersächsisches Vorab
Die Aufgaben der Altlastensanierung stellen für unsere und spätere Generation ein großes Problem dar. Um dieses Problem frühzeitig zu analysieren und zu lösen bieten moderne Fernerkundungssysteme und Geoinformationssysteme große Lösungsreserve...
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dipl.-Geogr. Hans-Peter Ratzke (02.2007-02.2009) Dipl.-Ing. Ralf Jantos (12.2002-06.2006) Dipl.-Ing. Axel de Vries (10.2005-03.2006) Dr. Andreas Fisler (12.2002-07.2003)

Reihenuntersuchung von Gemälden mit Infrarotreflektographie

2000
Gefördert durch: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dr. Ing. Johannes Piechel (05.2014-08.2014)

Abschlussarbeiten


Zur CAD-gestützten Bestandsaufnahme und Bauabrechnung (2002/2)
Betreuer

Prof. Dipl.-Ing. Gerd Müller

Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Massenermittlung und Abrechnung beim Bau der B235 bei Lüdinghausen (2001/8)
Betreuer

Prof. Dr. Peter Thiele

Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Multispektrale Aufnahmetechniken und Untersuchungen im Nahbereich (2001/7)
Aufnahme, Dokumentation, Präsentation der zisterziensischen Klosteranlage Haina (2001/6)
Erstellung eines Geoinformationssystems zur Dokumentation von Lichtwellenleitern (2001/3)
Betreuer

Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Dipl.-Ing. Udo Wiese

Kooperationspartner

Ingenieurbüro Udo Wiese