Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Professur für Kartographie und Geoinformatik
Mail:
Telefon: +49 (0) 441 - 7708 - 3167

Artikel und Bücher

Wendt, A.; Weisensee, M. (2004): Automatische Verknüpfung von Bild- und Laserdaten. Technologie-Informationen niedersächsischer Hochschulen, Laser-Technologie, Heft 1-2004, S. 7, 2004 , Weblink
Fisler, A.; Weisensee, M. (2004): Examination of Accuracy and Resolution of a Hand-held Spectrometer. Proceedings 20th ISPRS Congress, Istanbul, Turkey, 2004, in: The International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Science, Vol. 35
Fisler, A.; Weisensee, M. (2004): Management of Geo-Coded Data. Proceedings 20th ISPRS Congress, Istanbul, Turkey, 2004, in: The International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Science, Vol. 35
Wendt, A.; Luhmann, T.; Riede, R.; Weisensee, M. (2004): Multiple Bildkorrelation im dreidimensionalen Objektraum mit konvergenten Aufnahmen. Publikationen der DGPF, Band 16, Halle

Vorträge

Weisensee, M. : Kartographie der Zukunft – Zukunft der Kartographie. Fachkolloquium 60 Jahre Sektion Südbaden der DGfK e.V., Freiburg, November 2016
Weisensee, M. : Kartographie heute und morgen. Fachkolloquium der Sektion Hessen der DGfK e.V, Frankfurt, November 2016
Weisensee, M. : GIS in der digitalen Bildung. ESRI GIS-Talk 2016, München, Oktober 2016
Weisensee, M. : Lehre und Forschung am IAPG – Geovisualisierung. 20 Jahre IAPG, Jade Hochschule, Oldenburg, September 2016
Weisensee, M. : Energy and Space – Potential Studies and Spatial Planning. WSIRE Workshop, Hanse Wissenschaftskolleg Delmenhorst, Dezember 2013

Projekte

Existenzgründung Tast

2008-2009
Gefördert durch: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dipl.-Ing. Janine Tast (09.2008-06.2009)

Smart Cities

2008-2011
Gefördert durch: Europäische Union (EU)
Das Projekt Smart Cities besteht aus 13 Partnern aus sechs Ländern des Nordseeraums. Ziel des Projektes ist es ein nachhaltiges Innovationsnetzwerk von Kommunen und Hochschulen zu etablieren. Besonderer Schwerpunkt der Arbeit liegt hierbei auf Techn...
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Christine Deike (07.2009-08.2011) (08.2009-08.2011) Tim Grzabka, M.A. (11.2010-01.2011)

Forschungsschwerpunkt Metallfraktionen im Feinstaub

2007-2010
Gefördert durch: Niedersächsisches Vorab
Ziel des Forschungsschwerpunktes ist die Erfassung von Feinstaub, Gebäuden sowie Oberflächen (Vegetation, Hauswände, etc.) und die Verwaltung von feinstaubrelevanten Daten in einem Geoinformationssystem. Unter Berücksichtigung von Gebäuden, Ober...
Personen
Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee (Leitung) Dipl.-Geogr. Hans-Peter Ratzke (12.2007-10.2010) Kristina Nebel (12.2007-03.2010)

Abschlussarbeiten


Internet-Präsentation interaktiver Karten- und Ortspläne des Centrum Cartographie Verlags (2001/2)
Die Weiterentwicklung von 2-dimensionalen Stadtkarten in "3-D-Stadtmodelle" (2001/2)
Betreuer

Dipl.-Ing. Klaus Kertscher

Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Erfahrungen mit dem Laserscanner Callidus beim Projekt Großsteingrab Kleinenkneten II (2001/2)
Betreuer

Prof. Dr.-Ing. Jörg Mucke

Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee

Untersuchungen zur automatischen Orientierung multitemporaler digitaler Luftbilder (2001/1)
Untersuchungen zur digitalen photogrammetrischen Erfassung von Freiformflächen für medizinische und industrielle Anwendungen (2001/1)