Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte

Vorsitzende Institutsvorstand
Professur für Vermessungskunde und Datenverarbeitung

Mail:
Telefon: +49 (0) 441 - 7708 - 3322
Raum: ZSG 3

Sprechstunde

immer Dienstags, 13:00-14:00 Uhr im Raum ZSG3

oder nach Vereinbarung

Publikationen

Jaquemotte, I. (2014): Die Stadt in 3D - Modellierung und Präsentation. Kartographische Nachrichten 64 (1), 2014, 3-9

Vorträge

Jaquemotte, I. : Was hat Geocaching mit Geodäsie und Geoinformatik zu tun?. Schlaues Haus Oldenburg, Juni 2013
Jaquemotte, I. : Analyse von Schiffsbewegungen in einer virtuellen 3D-Welt. Abschlussveranstaltung der AGIP Forschungsschwerpunkts „Schiffsdynamik“, Elsfleth, April 2013
Jaquemotte, I. : 3D Sehen und Hören. Workshop „3D-Stadtmodelle“, Bonn, November 2012
Jaquemotte, I. : 3D- und 4D-Modellierung und Visualisierung. Landesverbandstag des VDV Landesverbandes Niedersachsen, Oldenburg, Juni 2012
Jaquemotte, I. : Eine GIS-AG als Mädchen-Technik-Projekt. 7. GIS-Ausbildungstagung, Potsdam, Mai 2011

Projekte

Generalisierung von GIS-Daten

1995-1999
Gefördert durch: Land Niedersachsen

Abschlussarbeiten


Vergleichende Analyse des Flächenverbrauchs bei der Unternehmensflurbereinigung und dem Enteignungsverfahren (2019/8)
Analyse von Intensitätswerten aus Airborne-Laserscandaten (2019/2)
Untersuchung zur Verbesserung der geometrischen Genauigkeit der Liegenschaftsgrafik im Bereich von Grenzeinrichtungen insbesondere am Beispiel von Wällen unter Verwendung von Airborne Laserscan-Daten (2019/2)
Untersuchung und Einschätzung der von Airborne-Laserscandaten automatisiert abgeleiteten 3D-Geländestrukturen für eine mögliche geometrische Verbesserung der Liegenschaftsgrafik im Bereich von Wallhecken (2019/2)
Aktualisierung der Vorranggebiete für Natur und Landschaft als Beitrag zur Fortschreibung des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) für den Landkreis Emsland (Niedersachsen) (2018/8)
Betreuer

Prof. Dipl.-Ing. Carola Becker

Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte