Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte

Vorsitzende Institutsvorstand
Professur für Vermessungskunde und Datenverarbeitung

Mail:
Telefon: +49 (0) 441 - 7708 - 3322
Raum: ZSG 3

Sprechstunde

immer Dienstags, 13:00-14:00 Uhr im Raum ZSG3

oder nach Vereinbarung

Publikationen

Jaquemotte, I. (2014): Die Stadt in 3D - Modellierung und Präsentation. Kartographische Nachrichten 64 (1), 2014, 3-9

Vorträge

Jaquemotte, I. : Headworn Displays – Mehr sehen durch die Datenbrille. Workshop „3D-Stadtmodelle“ der gemeinsamen Kommission „3D-Stadtmodelle“ der DGfK und DGPF, Bonn, November 2014
Jaquemotte, I. : Die Stadt in 3D – Modellierung und Präsentation. DGfK Sektion Bayern, München, Mai 2014
Jaquemotte, I. : Augmented Reality - Stand der Technik und bisherige Arbeiten. Öffentliche Sitzung der Forschungskommission der Jade Hochschule zur Thema „Rapid Prototyping“, Oldenburg, November 2013
Jaquemotte, I. : Die Stadt in 3D – Modellierung und Präsentation. Deutscher Kartographentag, Dresden, August 2013
Jaquemotte, I. : Technikinteresse fördern mit GIS. 9. GIS-Ausbildungstagung, Potsdam, Juni 2013

Projekte

GIS an Schulen

2011
Personen
Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte (Leitung) Thomas Krause, M.Sc. (12.2010-06.2011)

Machbarkeitsstudie "Technikinteresse von Mädchen an Themen der Geoinformation"

2010-2011
Gefördert durch: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
Die Machbarkeitsstudie beschäftigt sich unter verschiedenen Gesichtspunkten mit dem Technikinteresse von Mädchen und Jungen der 6. und 7. Jahrgangsstufe an Themen der Geoinformatik.
Personen
Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte (Leitung) Dipl.-Ing. (FH) Ole Vieth (06.2010-09.2010) Dipl.-Ing. Anna Maria Helle (01.2010-06.2010)

Forschungsschwerpunkt Schiffsdynamik - von der Forschung zur Anwendung

2007-2011
Gefördert durch: Niedersächsisches Vorab
Personen
Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte (Leitung)

Abschlussarbeiten


Untersuchungen zur Konvertierung von 3D-Stadtmodellen mit Hilfe von FME (2010/6)
Betreuer

Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte

Markus Guretzki

Kooperationspartner

Phoenics GmbH

Untersuchung zur Dachmodellierung für ein 3D-Stadtmodell unter Einsatz von ALK-Grundrissen und Airborne Laserscanning-Daten (2010/2)
Konzeption und Implementierung einer Klassenbibliothek mit grafischer Benutzerschnittstelle (GUI) zur Koordinatentransformation (2009/9)
Untersuchungen zur Optimierung von Fabrikplanungsprozessen im Automobilbau durch Einsatz von Augmented Reality (2009/9)
3D-Erfassung und Modellierung des Bismarck-Denkmals in Hamburg durch terrestrisches Laserscanning (2009/2)
Betreuer

Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte

Prof. Thomas Kersten