Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte

Vorsitzende Institutsvorstand
Professur für Vermessungskunde und Datenverarbeitung

Mail:
Telefon: +49 (0) 441 - 7708 - 3322
Raum: ZSG 3

Sprechstunde

immer Dienstags, 13:00-14:00 Uhr im Raum ZSG3

oder nach Vereinbarung

Publikationen

Jaquemotte, I. (2014): Die Stadt in 3D - Modellierung und Präsentation. Kartographische Nachrichten 64 (1), 2014, 3-9
Jaquemotte, I. (2009): Interactive Analysis of Squat Using Virtual Reality. 3rd Squat Workshop “Nautical Aspects of Ship Dynam-ics”, in: Elsflether Schriften zur Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft, Band 4, 2009
Jaquemotte, I. (2008): Improving Squat Investigations by Virtual Reality. In Schiewe/Michel (eds): Geoinformatics Paves the Highway to Digital Earth. GI-Reports@igf, Band 8, ISSN 1863-0103 , Weblink
Jaquemotte, I. (2006): Visualisierung und Analyse dynamischer Geodaten am Beispiel von Schiffsbewegungen in begrenzten Fahrwassern. Photogrammetrie, Fernerkundung, Geoinformation, Jahrgang 2006, Heft 5, 411-416

Vorträge

Jaquemotte, I. : Was hat Geocaching mit Geodäsie und Geoinformatik zu tun?. Schlaues Haus Oldenburg, Juni 2013
Jaquemotte, I. : Analyse von Schiffsbewegungen in einer virtuellen 3D-Welt. Abschlussveranstaltung der AGIP Forschungsschwerpunkts „Schiffsdynamik“, Elsfleth, April 2013
Jaquemotte, I. : 3D Sehen und Hören. Workshop „3D-Stadtmodelle“, Bonn, November 2012
Jaquemotte, I. : 3D- und 4D-Modellierung und Visualisierung. Landesverbandstag des VDV Landesverbandes Niedersachsen, Oldenburg, Juni 2012
Jaquemotte, I. : Eine GIS-AG als Mädchen-Technik-Projekt. 7. GIS-Ausbildungstagung, Potsdam, Mai 2011

Projekte

Generalisierung von GIS-Daten

1995-1999
Gefördert durch: Land Niedersachsen

Abschlussarbeiten


Untersuchung zur geometrischen Verbesserung der Lage von Gebäuden im ALKIS durch Ableitung von Dachumringen aus ALS-Daten unter Nutzung der LAStools (2021/2)
Untersuchung zur automationsgestützten Flurstücksverschmelzung von Verkehrsflächen (2021/2)
Untersuchung zur Verbesserung der geometrischen Genauigkeit der Liegenschaftsgrafik mittels Homogenisierung mit unterschiedlichen Qualitätsvoraussetzungen des Liegenschaftskatasters (2020/8)
Untersuchung zum Nachweis des Wattenmeeres im Liegenschaftskataster unter der Verwendung von Copernicus-Satellitendaten (2020/2)
Untersuchung zur Auswahl einer Vermessungsart für ein Flurbereinigungsverfahren unter Kostengesichtspunkten (2020/2)