Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte

Professor for Geoinformatics
mail:
tel: +49 (0) 441 - 7708 - 3322
room: H E 32

Books and Papers

Jaquemotte, I. (2014): Die Stadt in 3D - Modellierung und Präsentation. Kartographische Nachrichten 64 (1), 2014, 3-9
Jaquemotte, I. (2009): Interactive Analysis of Squat Using Virtual Reality. 3rd Squat Workshop “Nautical Aspects of Ship Dynam-ics”, in: Elsflether Schriften zur Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft, Band 4, 2009
Jaquemotte, I. (2008): Improving Squat Investigations by Virtual Reality. In Schiewe/Michel (eds): Geoinformatics Paves the Highway to Digital Earth. GI-Reports@igf, Band 8, ISSN 1863-0103 , Weblink
Jaquemotte, I. (2006): Visualisierung und Analyse dynamischer Geodaten am Beispiel von Schiffsbewegungen in begrenzten Fahrwassern. Photogrammetrie, Fernerkundung, Geoinformation, Jahrgang 2006, Heft 5, 411-416

Presentations

Jaquemotte, I. : Die Stadt in 3D - Modellierung und Visualisierung. DGfK-Sektion Mittelrhein, Bonn-Bad Godesberg, September 2015
Jaquemotte, I. : 3D-Gebäude- und Stadtmodellierung - ein Überblick. Fachfortbildung Geodatenmanagement des LGLN, Soltau, Juni 2015
Jaquemotte, I. : Headworn Displays – Mehr sehen durch die Datenbrille. Workshop „3D-Stadtmodelle“ der gemeinsamen Kommission „3D-Stadtmodelle“ der DGfK und DGPF, Bonn, Oktober 2014
Jaquemotte, I. : Die Stadt in 3D – Modellierung und Präsentation. DGfK Sektion Bayern, München, April 2014
Jaquemotte, I. : Augmented Reality - Stand der Technik und bisherige Arbeiten. Öffentliche Sitzung der Forschungskommission der Jade Hochschule zur Thema „Rapid Prototyping“, Oldenburg, Oktober 2013

Projects

Generalisierung von GIS-Daten

1995-1999
founded by: Land Niedersachsen

Bachelor & Master Theses


Vergleichende Analyse des Flächenverbrauchs bei der Unternehmensflurbereinigung und dem Enteignungsverfahren (2019/8)
Analyse von Intensitätswerten aus Airborne-Laserscandaten (2019/2)
Untersuchung zur Verbesserung der geometrischen Genauigkeit der Liegenschaftsgrafik im Bereich von Grenzeinrichtungen insbesondere am Beispiel von Wällen unter Verwendung von Airborne Laserscan-Daten (2019/2)
Untersuchung und Einschätzung der von Airborne-Laserscandaten automatisiert abgeleiteten 3D-Geländestrukturen für eine mögliche geometrische Verbesserung der Liegenschaftsgrafik im Bereich von Wallhecken (2019/2)
Aktualisierung der Vorranggebiete für Natur und Landschaft als Beitrag zur Fortschreibung des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) für den Landkreis Emsland (Niedersachsen) (2018/8)
supervisors

Prof. Dipl.-Ing. Carola Becker

Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte