Dipl.-Ing. Andreas Gollenstede

Lecturer for Cartography und Geoinformatics
mail:
tel: +49 (0) 441 - 7708 - 3370
room: G 211

Books and Papers

Gollenstede, A.; Weisensee, M. (2015): Dynamic Cartographic Network Visualisation Methods for Limited Viewports. Proceedings International Cartographic Conference 2015 (ICC), Rio de Janeiro, Brasil , Weblink
Gollenstede, A.; Weisensee, M. (2014): Animated Cartographic Visualisation of Networks on Mobile Devices. Proceedings of 11th International Symposium on Location-Based Services, Vienna, Austria, 2014
Lorkowski, P.; Gollenstede, A. (2009): Strategien zur Aufbereitung, Strukturierung, und Visualisierung touristischer Inhalte: Ein webbasierter Reiseführer für Island. Poster Geoinformatik 2009, Osnabrück
Lorkowski, P.; Gollenstede, A. (2009): Webbasiertes touristisches Informationssystem für Island: Werkzeuge, Modellierung und Visualisierung. Tagungsband FOSSGIS 2009, Hannover
Brinkhoff, T.; Gollenstede, A.; Lorkowski, P.; Weitkämper, J. (2006): Tourismus und Geoinformatik: Berührungspunkte. Photogrammetrie, Fernerkundung, Geoinformation, Jahrgang 2006, Heft 5, 397-404 , Weblink

Presentations

Gollenstede, A. : Teaching/Research Project 'Wheelmap'. 28th International Cartographic Conference 2017 (ICC 2017), Washington, DC, USA, Juli 2017
Schütte, A. ; Gollenstede, A. : Wheelmap. Inklusionswoche Oldenburg, Schlaues Haus Oldenburg, Mai 2017
Gollenstede, A. : Lehrforschungsprojekt „Wheelmap“. geoinfo.potsdam.2016 – 64. Deutscher Kartographentag und Geoinformatik 2016, Potsdam, Mai 2016
Gollenstede, A. : Wheelmap. Inklusionswoche Oldenburg, April 2016
Gollenstede, A. : Dynamic Cartographic Visualization Methods for Limited Viewports. GISCO the Geo-Information Science Colloquium, Gesellschaft für Geoinformatik (GfGI), Bamberg, Oktober 2015

Projects

Spatial Data Infrastructure Lower Saxony

2007-2008
funded by: LGN Niedersachsen
Within this project we cooperated with the University of Osnabrück in order to evaluate the spatial data infrastructure of the State of Lower Saxony.

Fernstudienmaterialien Geoinformatik

2003-2010
funded by: Bundesministerium für Bildung und Forschung und Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Ziel von FerGi war die Erstellung hoch­qualitativer e-Learning-Module zu aktuellen Themen der Geo­informatik. Am IAPG wurden Module zu den Themen Geodaten­standards, objekt­relationale Daten­banken, Geo­daten­banken und Geo­dienste en...
people
Prof. Dr. Thomas Brinkhoff (head) Dipl.-Ing.(FH) Bruno Garrelts (07.2007-07.2009) Dipl.-Ing. Janine Tast (11.2006-11.2006) Dipl.-Ing. Andreas Gollenstede (07.2006-09.2006) Antje Krüger (09.2003-09.2006)

Bachelor & Master Theses


Konzeption und prototypische Implementierung eines mobilen Auftragsmanagementsystems auf Flex-Basis mit PHP-Backend (2012/8)
Interaktive kartographische Visualisierung von organisatorischen Netzwerken mit Adobe Flex und Openscales (2012/5)
Konzeption und Implementierung eines Web-Mapping-Systems zur Erstellung touristischer Routen sowie deren Weiterverarbeitung für die Nutzung in Navigationssystemen und Printmedien (2011/10)
Untersuchung von Geodatendiensten innerhalb einer Adobe-Flex-Anwendung (2010/8)
Entwicklung einer Anwendung zur Datenerfassung für touristische Wegenetz- und Beschilderungsplanung (2009/12)