DE / EN

IAPG: Projekte

Projekt „Entwicklung eines mobilen optischen Messsystems zur Rundheitsprüfung an Stahlrohren“

Projekt von Prof. Dr. Thomas Luhmann,
Dipl.-Ing. Benjamin Herd, Daniel Wendt (M.Sc.), Thorsten Roelfs (M.Sc.)
Niklas Conen (M.Sc.)

Projektbeschreibung

Das Forschungsvorhaben beschäftigt sich mit den Fragestellungen zur Entwicklung eines photogrammetrischen 3D-Messsystems, welches es ermöglichen soll, unter realen Bedingungen Rundheits- und Wandstärkemessungen an Stahlrohren durchzuführen.

Neben der Entwicklung spezieller Messtaster und feldtauglicher Signalisierungs- und Beleuchtungstechniken sind robuste Mustererkennungsverfahren zu entwickeln, die ein Messen unter den schwierigen Umgebungsbedingungen im späteren alltäglichen Gebrauch zulassen. Bereits bestehende Prüfkriterien und Qualitätsmaße der Formabweichung an Stahlrohren sind zu ergänzen bzw. neu zu entwickeln und gegebenenfalls neu zu definieren. Durch einen hohen Automatisierungsgrad und einfache Bedienung sollen die Verfahrensentwicklung und das Systemdesign beim Rohrleitungsbau, bei der Lagerung und im Qualitätsmanagement zur Kostensenkung beitragen. So liefert beispielsweise die Firma Bohlen & Doyen Rohrexemplare und bringt ihre praktischen Erfahrungen im Pipelinebau ein.

BMBF

 

Impressum der Jade HochschuleDatenschutzerklärung der Jade Hochschule

Legal Notice of Jade UniversityProvacy Notice