DE / EN

IAPG: Projekte

IAPG: Projects

Laufende Projekte am IAPG

Current Projects

Auf dieser Seite werden in einer übersicht die laufenden Projekte am IAPG vorgestellt. Für ausführlichere Informationen bitte auf das linke Bild klicken. Einen Link auf abgeschlossene Projekte finden Sie am Ende der Seite.

TurbuMetric - Optische 3D-Messtechniken zur Erfassung von dynamischen Fluid-Struktur-Interaktionen in turbulenten Windumgebungen

TurbuMetric - Optical 3D measurement systems for coverage dynamic fluid-structure-interactions while turbulent wind surroundings

  • Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
  • Funded by European Regional Development Fund (ERDF)
  • Laufzeit: 29.05.2018 – 31.05.2021
  • Duration: 29.05.2018 – 31.05.2021

Das Ziel des Verbundprojektes ist die gleichzeitige geometrische Erfassung von turbulenten Windströmungen (Fluidverhalten) und Deformationen von Rotorblattoberflächen von Windenergieanlagen, um neue Erkenntnisse über ihr Verhalten bei Lasteinwirkung zu gewinnen.

The aim of the collaborative project is the simultaneous geometric recording of turbulent wind flow fields (fluid behaviors) and deformations of rotor blade surfaces of wind energy systems. This helps to generate new knowledge about the influence of wind loads on wind energy plants.

Entwicklung eines echtzeitfähigen optischen Multisensorsystems zur hochgenauen Erfaßung und Registrierung von Oberflächen für chirurgische Anwendungen

Developement of a optical real-time multisensor system for high precision surface measurements and registration for surgical applications

  • Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
  • Funded by European Regional Development Fund (ERDF)
  • Laufzeit: 01.10.2017 – 30.09.2020
  • Duration: 01.10.2017 – 30.09.2020

Ziel des Projektes ist die Untersuchung bildgebender Techniken und Entwicklung spezieller Verfahren, die auf Basis von intraoperativen und präoperativen Daten agieren. Die Einsatzgebiete liegen in erster Linie in der Orthopädie, prinzipiell ist die Problematik auch auf nicht medizinische Bereiche übertragbar.

The project objective is the investigation of imaging techniques and the development of special methods based on intraoperative and preoperative data. The field of application is primarily in orthopedics, however, in principle the problem can be transferred to non-medical purposes.

Entwicklung innovativer Technologien für autonome maritime Systeme

Development of autonomous underwater and surface vehicles

  • Gefördert durch die Volkswagen Stiftung
  • Funded by the Volkswagen Foundation
  • Teilprojekt "Optische Unterwasser 3D-Messtechnik" von T. Luhmann und R. Rofallski
  • Subproject "Optical underwater 3d metrology" of T. Luhmann and R. Rofallski
    • Laufzeit: 01.01.2017 – 31.03.2020
    • Duration: 01.01.2017 – 31.03.2020
  • Teilprojekt "Datenmanagement" von T. Brinkhoff und T. Werner
  • Subproject "Data management" of T. Brinkhoff and T. Werner
    • Laufzeit: 01.02.2017 – 31.07.2020
    • Duration: 01.02.2017 – 31.07.2020

Dieses interdisziplinäre Projekt hat es zum Ziel autonom agierende Über- und Unterseefahrzeuge zu entwickeln. Dabei werden in einem Teilprojekt Kalibrieransätze und Algorithmen für die speziellen Herausforderungen der Unterwasserphotogrammetrie entwickelt. Ein weiteres Teilprojekt befasst sich mit der Umsetzung eines verteilten Datenmanagements für autonome maritime Systeme, das insbesondere die Verwaltung dreidimensionaler Informationen ermöglicht.

This interdisciplinary project aims to develop autonomous underwater and surface vehicles. One subproject focusses on the development of calibration procedures and algorithms for the special challenges of underwater photogrammetry. Another subproject realizes a distributed data management system for autonomous maritime systems, enabling the administration of three dimensional data.

Entwicklung eines kompakten Prototyps zur hochgenauen 3D-Oberflächenmessung unter Wasser

  • Projekt von T. Luhmann und O. Kahmen
  • Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
  • Laufzeit: 01.01.2017 – 31.12.2019

Dieses Forschungsvorhaben befasst sich mit der Entwicklung eines kompakten Prototyps zur hochgenauen berührungslosen 3D-Oberflächenvermessung unter Wasser durch den Einsatz optischer 3D-Messverfahren.

Weiterentwicklung von Algorithmen zur automatischen Detektion von kleinen, nicht-metallischen maritimen Artefakten mit Hilfe von Radar-Fernerkundungsdaten

  • Projekt von Prof. Dr. T. Brinkhoff und Peter Lanz
  • Gefördert durch das Promotionsprogramm "Safe Automation of Maritime Systems“ (SAMS)
  • Laufzeit: 01.10.2015 – 30.09.2018

Im Promotionsvorhaben werden automatische Analyse- und Auswertemethoden für Radar-Satellitendaten mit dem Ziel weiterentwickelt, kleine, nicht metallische Artefakte auf der Meeresoberfläche automatisch detektieren zu können.

Der Raumbezug im zukünftigen Energiesystem

  • Projekt von M. Weisensee und J. Knies
  • Gefördert durch Jade2Pro
  • Laufzeit: 01.09.2015 – 30.08.2018

Im Promotionsvorhaben wird mit Hilfe eines raumanalytischen Ansatzes eine Methode entwickelt, mit dem die bisher getrennten Energiedomänen gemeinsam unter Berücksichtigung der sog. Wirkradien der technischen Lösungen und Energiedomänen betrachtet werden können.

Entwicklung eines berührungslosen und markierungsfreien Messverfahrens zur Erfassung bewegter Rotorblätter von Windkraftanlagen im Labor- und Feldversuch

  • Projekt von T. Luhmann und M. Göring
  • Gefördert durch Jade2Pro
  • Laufzeit: 01.11.2014 – 31.10.2017

Das Promotionsvorhaben zielt auf die Entwicklung eines innovativen Ansatzes zur berührungslosen und markierungsfreien Erfassung der dynamischen Zustände von Rotorblättern im laufenden Betrieb, also ohne Stillstand der Anlage.

   

Abgeschlossene Projekte

Hier finden Sie eine übersicht und ausführlichere Beschreibungen über bereits abgeschlossene Projekte am IAPG.

 

Impressum der Jade HochschuleDatenschutzerklärung der Jade Hochschule

Legal Notice of Jade UniversityProvacy Notice